Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Unterstützung mit Vermittlung

Inhalte

  • Bewerbung digital
    Das Modul beginnt mit einem Überblick über die Bedeutung der digitalen Medien. Wir rechnen damit, dass vielen unserer Teilnehmenden über die rasanten Entwicklungen auf dem Bewerbungs- und Arbeitsmarkt 4.0 nicht auf dem Laufenden sein werden. Im Rahmen unserer Strategie nutzen wir diesen Umstand, um die Teilnehmenden für die kommenden Schulungsinhalte zu sensibilisieren: Sie stellen fest, dass sie in der Maßnahme Neues erfahren und auf den aktuellen Stand gebracht werden.
  • In diesem Modul können wir auch auf eine gewisse Technik-Faszination zurückgreifen und spielerisch ansetzen: Der Umgang mit aktueller Technik, mit Gadgets wie unserer „VR-Brille“ und „Künstlicher Intelligenz“ oder auch das Aufnehmen von Videosequenzen kann spannend und anregend sein. Unsere Fachkräfte verfügen über didaktische und methodische Erfahrung im Unterrichten solcher Themen, sodass früher oder später auch zurückhaltende Teilnehmende zumindest erste Schritte auf diesem neuen Gebiet wagen.
  • Hier sind schnell sichtbare Erfolge zu erzielen, sodass wir die Teilnehmenden mithilfe von kleinschrittigem Vorgehen ermutigen, sich auf die Inhalte und Übungen einzulassen.

 

  • Bewerbungsaktivitäten
    Dieses Modul können wir strategisch nutzen, um es den Teilnehmenden leichter zu machen, sich an die Aufgabe „Bewerbungsunterlagen erstellen“ zu setzen. Wir rechnen damit, dass viele Teilnehmende sich längere Zeit nicht mehr beworben haben und diese Aufgabe scheuen, vor alllem, weil sich unsicher sind, was genaus zu tun ist. In der Kleingruppe und mit unserer Fachkraft an der Seite ist das Bewerben nicht mehr so mühsam, da auch alle anderen vor der gleichen Aufgabe stehen. Auch im Umgang mit den komplexen Funktionen der JOBBÖRSE ist es hilfreich, andere Personen zum Austausch vor Ort zu haben.
  • Hier sorgen wir ebenfalls für eine Vorteilsübersetzung: Die Teilnehmenden erhalten Unterstützung durch eine vorgegebene Struktur, hilfreiche Tipps und die Möglichkeit sich auszutauschen. Dies macht die Aufgabe einfacher, als sich „im stillen Kämmerlein“ damit auseinanderzusetzen.

 

  •  Kenntnisvermittlung
    Lager/Logistik ggf. inkl. Erwerb des Flurförderscheins und
    berufsbezogene Sprachförderung

Zugangsvoraussetzungen

Nähere Informationen über Teilnahme und Voraussetzung erteilt die Arbeitsvermittlung der Agentur für Arbeit.

Zielgruppe

Menschen, die erst vor kurzem arbeitslos geworden bzw. arbeitsuchend sind. Möglicherweise mussten die Arbeitgeber in der Zeit der Corona-Krise Personal abbauen oder schließen; diejenigen, die als letztes eingestellt wurden, müssen meist als erste gehen.

Veranstalter

Ihr

BNW Logo Name

Im Auftrag der

blabla
blabla
blabla
blabla
Termine für Stade
01.02.2021 - 31.12.2021
Ansprechpartner*in
Elke Mantwitz
Rückruf anfragen
Dauer
2-3 Wochen
Kursinformationen
mit EDV-Training, mit Sprachförderung
Zu den Terminen

Standorte & Termine

Double-click to edit link text.

Stade

Berater:
Elke Mantwitz
Telefon:
04141 544850
E-Mail:
elke.mantwitz@bnw.de
Termine:
01.02.2021 - 31.12.2021

Aurich

Telefon:
sdfsfd
E-Mail:
sdfsfd
Termin:
sdfsf
sdfsdf
sdfsdfsdfd
Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH

Höfestr. 19-21
30163 Hannover
Tel: 0511 96167-0

Fax: 0511 96167-70

E-Mail: zentrale@bnw.de
© Copyright 2021 - Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram