Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Sprachfördermaßnahme für Auszubildende

Inhalte

Ziel der Sprachfördermaßnahme für Auszubildende an Berufsbildenden Schulen der Region Hannover ist es, Auszubildende mit und ohne Migrations- und Fluchterfahrung bei der Weiterentwicklung ihrer (fach-)sprachlichen Kompetenzen ausbildungsbegleitend und berufsbezogen intensiv zu fördern und damit den Ausbildungserfolg zu sichern.

 

Die Unterrichtsbegleitung durch die Sprachförderkraft enthält u. a. folgende Elemente:

  • Unterstützung und Fördermaterial für die Bewältigung der Anforderungen des Fachunterrichts
  • Binnendifferenziertes Arbeiten in Gruppenarbeit, abgestimmt auf den Fachunterricht der Berufsschule
  • Passende Unterrichtsmaterialien zur Sprachförderung
  • Sprachlicher Stütz- und Förderunterricht in Absprache mit den Berufsschulen und Lehrkräften
  • Initialisierung von Lernpartnerschaften
  • Bei Bedarf individuelle Einzelförderungen von Teilnehmern

Zielgruppe

Auszubildende mit und ohne Migrations- und Fluchterfahrung an Berufsbildenden Schulen

Veranstaltungsort

Berufsbildende Schulen der Region Hannover

Veranstalter

Ihr

BNW Logo Name

blabla
blabla
blabla
blabla
Termine für Hannover
01.10.2019 - 31.07.2022
Ansprechpartner*in
Petra Abeln
Rückruf anfragen
Kursinformationen
mit Sprachförderung
Zu den Terminen

Standorte & Termine

Double-click to edit link text.

Hannover

Berater:
Petra Abeln
Telefon:
0511 9883714
E-Mail:
Petra.Abeln@bnw.de
Termine:
01.10.2019 - 31.07.2022

Aurich

Telefon:
sdfsfd
E-Mail:
sdfsfd
Termin:
sdfsf
sdfsdf
sdfsdfsdfd
Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH

Höfestr. 19-21
30163 Hannover
Tel: 0511 96167-0

Fax: 0511 96167-70

E-Mail: zentrale@bnw.de
© Copyright 2021 - Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram