Mehr anzeigen...

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages

Chance

Inhalte

Die Teilnehmenden sollen individuell aktiviert, gefördert und in den regionalen Arbeits- und Ausbildungsmarkt integriert werden. Um diese Ziele zu erreichen, ist es von besonderer Bedeutung, von Anfang an Vertrauen zu den Teilnehmenden aufzubauen und den vorhandenen Eingliederungshemmnissen entgegenzuwirken, wobei wir einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen.

Unsere strategische Arbeit basiert auf folgenden Elementen:
▪ vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Teilnehmenden
▪ individuelle Vorgehensweise bei Intensiv- und Jobcoaching
▪ nachhaltige Aktivierung, unterstützt durch die Gruppenangebote
▪ Abbau von Eingliederungshemmnissen
▪ realistische Maßnahmeziele, die Erfolge ermöglichen
▪ Heranführung an den Bewerbungsprozess
▪ wenn möglich: Einbeziehung des familiären und sozialen Umfelds der Teilnehmenden
▪ Nutzung des regionalen Unterstützungsnetzwerks

Darauf aufbauend entwickeln wir im Rahmen des Intensivcoachings für jeden Teilnehmenden eine individuelle Aktivierungsstrategie. Dabei setzen wir ganzheitlich auf persönlicher Ebene an.

Zielgruppe

Teilnehmende sind in der Regel erwerbsfähige Leistungsberechtigte mit und ohne Nebenverdienst, ggf. auch mit selbständiger, nicht tragfähiger Tätigkeit, die:
• aufgrund eines ausgeprägten Unterstützungsbedarfes auf andere Weise nicht erreicht werden können
• wegen der in ihrer Person liegenden Gründe ohne diese Förderung beruflich nicht bzw. noch nicht eingegliedert werden können

Weitere Informationen & Flyer

Die Teilnahmedauer beträgt i.d.R. drei Monate und kann im Einzelfall verlängert werden. Innerhalb der ersten vier Wochen der Maßnahme soll die Stundenzahl auf 39 erhöht werden. Diese grundsätzliche Wochenstundenzahl reduziert sich bei Nebenverdienst/geringfügiger Beschäftigung bzw. selbstständiger Tätigkeit; auch eine Teilnahme in Teilzeit ist möglich. Die unterschiedlichen Beschäftigungszeiten der erwerbstätigen Teilnehmenden werden bei der Planung der Schulungsbausteine berücksichtigt.

Veranstalter

Ihr

BNW Logo Name

In Zusammenarbeit mit

blabla
blabla
blabla
blabla
Termine für Salzgitter
20.03.2024 - 19.03.2025
Standort
BNW Salzgitter
Nord-Süd-Straße 1
38259 Salzgitter
Ansprechpartner*in
Anja Heine
Rückruf anfragen
Dauer
3 Monate
Kursinformationen
mit Bewerbungstraining, mit EDV-Training, mit Sprachförderung
Auf KursNet anschauenZu den Terminen

Standorte & Termine

Double-click to edit link text.

Salzgitter

Berater:
Anja Heine
Telefon:
Termine:
20.03.2024 - 19.03.2025

Aurich

Telefon:
sdfsfd
E-Mail:
sdfsfd
Termin:
sdfsf
sdfsdf
sdfsdfsdfd
Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH

Höfestr. 19-21
30163 Hannover
Tel: 0511 96167-0

Fax: 0511 96167-70

E-Mail: info@bnw.de
© Copyright 2021 - Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram